Ein neuer kleiner Freund

Sie sind ja soooo süß, es werden wohl noch einige davon entstehen.

Dieser kleine Freund zieht allerdings direkt wieder aus :)

Diesmal hab ich noch ein Lederband eingenäht, damit man ihn auch aufhängen kann.

Auch hat er nicht mehr solche X-Beinchen. Dafür habe ich die Nahtzugabe an dem Übergang von Bein zu Bauch noch weiter eingeschnitten.

Elchi

Weihnachtlichen Elch nähen

Obwohl draußen die Sonne scheint und es um die 27 Grad sind musste dieser kleine weihnachtliche Freund heute einfach genäht werden.

Dafür habe ich einfach einen Elch auf ein Blatt gezeichnet und diesen auf Pappe übetragen.

Das Schnittmuster findet ihr hier: Elch-Schnittmuster

Das Schnittmuster dann auf 2 (weihnachtliche) Stoffe malen. Vergesst die Nahtzugabe nicht! Ich habe den gleichen für beide Seiten genommen, aber kann es mir auch gut mit verschiedenen Stoffen vorstellen.

Wenn ihr den gleichen Stoff nehmt, könnt ihr diesen auch einfach doppelt legen und braucht das Schnittmuster so nur einmal zu übertragen.

Elch 002

Rechts auf rechts zusammenstecken und auf der Linie zusammennähen.

Denkt an die Wendeöffnung! Am besten vor dem Nähen markieren. Ich habe sie am Bauch gelassen.

Das Wenden wird ein bisschen schwierig. Nehmt als Hilfe den Stiel eines Löffels und arbeitet alle Rundungen schön heraus.

Dann das Ganze noch füllen (auch hier kann der Löffel wieder helfen). Ich habe ja in unserem Matratzengeschäft ein Schnäppchen gemacht, denn sonst ist so Füllwatte leider sehr teuer. Ihr könnt euch aber auch günstige Kissen (z.B. bei Ikea) besorgen und diese Füllung dann nutzen.

Die Wendeöffnung noch mit dem Matratzenstich schließen und schon ist der kleine Kerl fertig. Also ich bin verliebt <3

Elch 001

 

Stoffklammern – Wonder Clips

Habe bei einem Schlüsselanhänger mal solche Stoffklammern anstatt Stecknadeln ausprobiert. Mein Stoff ist trotz Nadeln oft verrutscht

Nähen 002

Das tolle ist wirklich, dass sie natürlich keine kleinen unschönen Löcher hinterlassen. Allerdings kann ich nicht sagen, dass sie die Stofflagen viel besser zusammengehalten haben, als Stecknadeln.

Nähen 001

Also vielleicht eine gute Alternative bei zarten Stoffen oder Jersey, wo Löcher schnell auffallen